Kindergarten / Primarschule Pfäfers

Kindergarten / Primarschule Pfäfers

Neubau Kindergarten & Primarschulhaus «Bovel»
7312 Pfäfers

Bauherr: Politische Gemeinde Pfäfers
Baukosten: 3.1 Mio.
Zeitraum: 2017-2019
Leistungsumfang: Wettbewerb 1. Rang
Planung und Ausführung

Im vorliegenden Projekt handelt es sich um die Erweiterung des Primarschulgebäudes «Bovel». Diese Erweiterung beinhaltet zwei Schulzimmer mit Gruppenraum, Sitzungsraum und Büros für den Schulleiter und den Schulpräsidenten. Zudem wurde ein Kindergarten mit Gruppen- und Musikraum errichtet. Die Anbindung dieses solitären Neubaus an das bestehende Gebäude wurde über einen Zwischenbau gelöst, der als Rücken für den Pausenplatz dient. Der zweigeschossige Neubau ist nicht unterkellert und wird ab der Bodenplatte als Holzkonstruktion ausgeführt. Die grosszügigen Fensterfronten erlauben das Gefühl mitten in der einzigartigen Natur, Bergwelt spielen und lehren zu können. Im August 2019 haben die Kindergartenkinder und Lehrpersonen den Neubau bezogen.